Shop

Herzlich Willkommen …

… in einer Welt voller Zauber, Ästhetik und Liebe zum Detail. Genieße das Entdecken, Gestalten und Begleiten – nutze die Möglichkeit jeden Tag Neues zu lernen.

Co.team unterstützt die Friseurausbildung mit Trainingskarten. Damit hält man den „roten Faden“ in der Hand, der vieles ermöglicht.

Alles Liebe

Conny Kegreiß

Friseurmeisterin


				

Blogeinträge

Herzlich Willkommen

Gut vorbereitet? Der Countdown läuft und die neuen Azubis stehen am Start. Wir freuen uns auf den Nachwuchs im Friseurhandwerk

mehr lesen

Mit Liebe zum Beruf

Genieße das Entdecken, Gestalten und Begleiten - nutze die Möglichkeit jeden Tag Neues zu lernen. Friseurausbildung mit Struktur

mehr lesen

Co.team System

Monate

Karten

FAQ

Frequently Asked Questions

Shop

Conny Kegreiß, wie haben Sie die Idee von Co.team entwickelt?

Menschen sind mir wichtig – Wertschätzung ist ein großer Teil meines Denkens. Und junge Menschen, die sich für diesen tollen Beruf entscheiden – unsere Zukunft. Ich sammelte für mich Themen und Inhalte der Ausbildung – brachte diese auf Karteikarten an und ermöglichte dadurch meinen Azubis ein neues Tool. Sie hatten viel Spass daran und fragten immer wieder nach neuen Karten. Dadurch wurde der Grundstein für Co.team gelegt.

Was bedeutet Ihr Slogan ,,Mit Liebe zum Beruf“?

Shop

Ausbildung ist für mich eine Herzensangelegenheit. Menschen zu fördern und zu begleiten – eine Aufgabe. Diese Herausforderung optimal zu meistern, gehört für mich zu meinem Anspruch als Ausbilder. Deshalb habe ich ,,Co.team – Training in der Friseurausbildung“ entwickelt. Durch diese strukturierte Begleitung lernen die Auszubildenden jeden Tag Neues. Alle Themen, die im Ausbildungsrahmenplan enthalten sind, werden aufbauend aufeinander trainiert.

Shop

Was bedeutet der ,,rote Faden“?

Durch das Karteikartensystem und das Buch haben wir – Ausbilder und Auszubildende/r – eine Art Leitfaden, der durch die 3 Jahre Ausbildungszeit begleitet: Wo geht die Reise hin? Wann kommt das ,,Lieblingsthema?“ Was kommt als Nächstes und was wurde schon erreicht? Klarheit, die Sicherheit gibt. Ausbilder und Auszubildende/r erarbeiten gemeinsam die anstehende Trainingskarte und der Azubi trägt dabei in das Buch alle Schwerpunkte und saloninterne Abläufe ein. Danach hat er die Möglichkeit auch in Leerlaufphasen, diese Karte selbstständig zu wiederholen und zu trainieren. Mit diesem System ist er intensiver im Training und kann schneller und sicherer am Kunden eingesetzt werden. Das steigert bei uns die Motivation und die Freude am Beruf.

Karteikartensystem und Buch – ein Set? Wie kaufe ich als Salon für mein Ausbildungsvorhaben ein, damit wir richtig ausgestattet sind?

Shop

Die Box, das Karteikartensystem, enthält 360 Karten. Das entspricht 120 Karten pro Ausbildungsjahr, welche auch nach den Ausbildungsjahren in einzelne Rubriken gegliedert sind. Folglich haben wir 10 Lernthemen pro Monat. Für jeden Salon reicht eine Box für alle Auszubildenden. Das Buch kann auch zur Nachbestellung einzeln erworben werden. So hat jeder Azubi sein eigenes Trainingsbuch, in das er seinen Wissenstand und die individuelle Philosophie und salonspezifische Abläufe eintragen kann.

Haben Sie bisher schon Erfolg mit Co.team bei den Azubis verzeichnen können?

Shop

Ja, durch mein System sind meine Azubis schneller und sicherer am Kunden einsetzbar. Alle Azubis der letzten Jahre haben mit einem tollen Ergebnis abgeschlossen.

2018 wurde Co.team bei der TopHair Challenge unter die ersten drei in der Rubrik ,,Employer“ nominiert.

Statements

,,Ein komplett durchdachtes Konzept – ich bin begeistert und würde mir ein solches System auch für andere Branchen wünschen. Für mich ein wichtiger Beitrag zu einer fundierten Ausbildung.“ Jens Boger

exploding-minds.com, boger media productions

,,Ich arbeite seit Herbst 2017 mit dem ,,Co.team-Trainingskarten“-System. Auch wenn die Inhalte in der Reihenfolge zum Teil unterschiedlich zum österreichischen Ausbildungsplan sind, so ist das gesamte Berufsbild mit allen Lehrinhalten vorhanden. – Der Aufbau und die gegenseitige Kontrolle von Lehrherrn (-frauen) und Auszubildenden führt zu einer lückenlosen Ausbildung auf zum Teil spielerischen Weg. Da sowohl die unternehmensinternen Arbeitstechniken, als auch das Tempo individuell gestaltet werden können, ist das ,,Co.team System mit dem Trainingsbuch auch für die 18monatige Ausbildung für ,,Quereinsteiger“ (in Österreich ohne Berufsschulbesuch möglich) ideal! Danke Conny für diese tolle Idee und hervorragende Umsetzung!“ Peter F. Pfister - Österreich

Friseurmeister & Visagist, Präsident Intercoiffure Österreich, EU-teacher of hairdressing (Leonardo), Chairman of Education, Intercoiffure Worldacademy, Paris, A-6284 Ramsau im Zillertal, peter@copf.at

,,I love it! Es macht mega viel Spaß die farbenfrohen, bildlich unterlegten Trainingskarten und das Trainingsbuch zu benutzen. Sie geben einem eine Absicherung sämtliche Inhalte zur richtigen Zeit, aber auch nach individuellem Tempo erfasst zu haben. Durch Bild und Text sprechen sie sämtliche Lernreize an und sind ein hervorragender praktischer Leitfaden. Co.team ist eine rießengroße Bereicherung in der Friseurausbildung und jeder, der in einem Betrieb mit Co.team lernen und arbeiten darf, hat eine perfekte Unterstützung.“ Michelle Kegreiß

Friseurmeisterin bei Conny & Team, conny-team.de

,,Mir ist die Ausbildung in unserem schönen Beruf ein besonderes Anliegen. Die Ausbildung im dualem System hat sich allerdings im  betrieblichen Bereich in den letzten Jahren stark verändert. Deshalb suchen wir hier in Borken nach neuen Wegen und bieten zb. schon in den Sommerferien Berufseinsteigerkurse an, schulen Ausbilder und Auszubildende individuell und haben nun auch das Karteikartensystem von Conny Kegreiß : ,,Co.team – Training in der Friseurausbildung“ entdeckt. Dies bietet eine optimale Unterstützung und Ergänzung zum betrieblichen Ausbildungsalltag. Ich würde mir wünschen, dass sich jeder Ausbildungsbetrieb dieses System anschafft, denn ich bin überzeugt von diesem Konzept und empfehle es gerne weiter!“ Yvonne Honerbom

Obermeisterin der Friseur-Innung Borken

,,As a teacher, it is a great honour to have someone give me three years of his or her life to learn this amazing trade that has given me everything that I have. My attitude as a teacher is to show you everything I can and more immediately hiding nothing.

Conny, I would like to thank you for this incredible teaching tool. Learning something new every day and adding the investment of being the best one can be. Thank you again for your passion love and effort to bring us up to speed and letting us carry on from point 100.

Conny you Rock! Gregory John Putz - Österreich

Saloninhaber , Gregory John Salon, Traunkirchen